Finden Sie Ihren Rhion Makler

Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht-Versicherung

Rundherum abgesichert

Rutscht jemand auf einem nicht geräumten Weg aus oder kommt durch einen lockeren Dachziegel zu Schaden, zahlt der Eigentümer des Grundstücks bzw. des Gebäudes – im schlimmsten Fall sogar mit seinem gesamten Vermögen. Denn wer ein unbebautes Grundstück oder eine Immobilie besitzt, ist für die Verkehrssicherung und Instandhaltung verantwortlich.

Die Rhion Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht-Versicherung bietet einen umfassenden Versicherungsschutz für nicht selbst genutzte Ein-/Mehrfamilienhäuser oder größere unbebaute Grundstücke.

Umfang

Was ist versichert?

Ansprüche aus der Verletzung von Pflichten (Verkehrssicherung und Instandhaltung) als Eigentümer nicht selbst genutzter Ein-/Mehrfamilienhäuser oder größerer unbebauter Grundstücke.

Weitere Einschlüsse:

  • Sachschäden, die durch Abwässer aus dem Rückstau des Straßenkanals auftreten
  • Die vom Versicherungsnehmer als Mieter, Entleiher, Pächter oder Leasingnehmer durch Vertrag übernommene gesetzliche Haftpflicht des jeweiligen Vertragspartners in dieser Eigenschaft
  • Vermögensschäden bis zu einer Versicherungssumme von 50.000 Euro je Versicherungsfall und einer Jahreshöchstersatzleistung von 100.000 Euro.

Leistungen

  • Prüfung der Haftpflichtfrage
  • Leistung einer berechtigten Entschädigung
  • Abwehr unberechtigter Ansprüche

 

Versicherungsschutz:
Berechnung nach Wohn- und Geschäftseinheiten gewährleistet eine einfache und klare Handhabung!

Hinweis:

Im Rahmen der Rhion Privathaftpflicht-Versicherung ist bereits die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht-Versicherung für Eigentum und Miete mitversichert für:

  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Mehrfamilienhäuser als Generationenhäuser*
  • sowie das Eigentum eines unbebauten Grundstücks bis 10.000 qm

* Mehrfamilienhaus, bewohnt durch den Eigentümer sowie z. B. dessen Kinder, Eltern und/oder Großeltern