Finden Sie Ihren Rhion Makler

Unfall-Versicherung für Senioren

Je älter desto besser

Mit zunehmendem Alter steigt die Gefahr schwerwiegender Unfälle. Zudem dauert der Heilungsprozess bei Senioren deutlich länger als bei jüngeren Erwachsenen.

Die Rhion Unfall-Versicherung bietet nach einem Unfall umfassende Hilfe im Haushalt und bei der häuslichen Pflege. Weitere zielgruppengerechte Leistungen, wie das Unfall-Pflegegeld oder das Schmerzensgeld bei Oberschenkel- oder Oberarmbruch können hinzu gewählt werden.

Highlights in der Plus-Deckung

  • Versicherungsschutz umfasst auch Unfälle infolge von Bewusstseinsstörungen, soweit diese durch Herzinfarkt, Schlaganfall oder vorgeschriebener Medikamenteneinnahme verursacht sind.
  • Verbesserte Gliedertaxe inkl. innere Organe
  • Kostenersatz, z.B. für Kfz-Umbauten oder Umbauten der Wohnung
  • Schmerzensgeld bei Knochenbrüchen und/oder Bänderrissen

Umfang

Wer ist versichert?
Personen ab dem 67. bis zum Ende des 79. Lebensjahres


Was ist versichert?

Versicherungsschutz bei Unfällen rund um die Uhr, weltweit

Leistungen

  • Invaliditätsleistung als Kapitalbetrag bis 100.000 Euro
  • Lebenslange Unfall-Rente ab 50 % Invalidität
  • Todesfallleistung
  • Krankenhaus-Tagegeld für alle Fälle (auch für Reha und Kuren) mit Genesungsgeld ohne Staffelung
  • Übergangsleistung
  • Kosmetische Operationen (darin Zahnbehandlungs- und Zahnersatzkosten bis 20.000 Euro in der Plus-Deckung)
  • Bergungskosten (bis 20.000 Euro in Deutschland und 40.000 Euro im Ausland in der Plus-Deckung)

 
Modularer Aufbau:

  • Zur Wahl stehen Standard- und Plus-Deckung
  • Zielgruppengerechte Erweiterungen: Unfall-Assistance, Reha-Management, Unfall-Pflegegeld, Schmerzensgeld bei Oberschenkel- und/oder Oberarmbruch inkl. Oberschenkelhalsbruch

Zusatz-Bausteine

Unfall-Assistance für Senioren

Highlights:

  • Hausnotruf
  • Haushaltshilfe
  • Fahrdienst zu Ärzten, Behörden etc.
  • Pflegeberatung und Pflegeschulung
  • Grundpflege bis Eintritt in die Pflegeversicherung
  • Menüservice
  • Organsiation der Grundpflege des pflegebedürftigen Partners

 

Reha-Management
Begleitung und Unterstützung nach einem Unfall zur bestmöglichen Wiedereingliederung (bis zu 24 Monate)

  • Psychologische und traumatologische Erstaufnahme
  • Rehabilitationsunterstützung
  • Beratung zu Wohngestaltung und Wohnungsumbau bei einer Behinderung 
  • Unterstützung bei behindertengerechtem Kfz-Umbau

 

Unfall-Pflegegeld

Anspruch auf das Unfall-Pflegegeld besteht, wenn der Unfall zur Einstufung in die Pflegestufe 2 oder 3 und zu einer Invalidität führt.

  • Unfall-Pflegegeld bis zur Feststellung des Invaliditätsgrades zunächst vorläufig bei Einstufung in Pflegestufe 2 = 250 Euro monatlich oder in Pflegestufe 3 = 500 Euro monatlich
  • Unfall-Pflegegeld ab Feststellung des Invaliditätsgrades bei Pflegestufe 2 oder 3
  • Leistung bereits bei niedrigem Invaliditätsgrad!

 

Schmerzensgeld bei Oberschenkel- und Oberarmbruch

  • Einmalige Zahlung je Schadenereignis in Höhe der Versicherungssumme, Zahlung unabhängig von einem Unfallereignis
  • Voraussetzung ist eine medizinisch notwendige stationäre und/oder ambulante Heilbehandlung wegen einer Fraktur

Leistung: einmalig 500 Euro bis 3.000 Euro je nach gewählter Versicherungssumme

Gliedertaxe

Die Gliedertaxe in der privaten Unfall-Versicherung enthält z. B. für verschiedene Körperteile feste Werte zum Beurteilen des Invaliditätsgrades. In der Plus-Deckung profitieren Sie im Fall der Fälle bei Rhion von einer verbesserten Gliedertaxe.